news

News & Events

Hier finden Sie aktuelle Beiträge aus unserer Arbeit. Um regelmäßig aktuelle Informationen zu bekommen, können Sie auch unseren Rundbrief auf der Startseite bestellen.

Nach einem fast zwei Jahre andauernden Corona Lockdown, mal strickter - mal lockerer, beginnt auch in Manila sich die Lage zu entspannen. Das kommt der Arbeit vor Ort sehr entgegen, vor allem im Drop-In-Center können jetzt wieder viele Kinder erreicht werden.

Weiterlesen ...

AnkunftEs ist der 21. September 2021, 20:30 Uhr. Mein Flugzeug landet sicher auf dem hell erleuchteten internationalen Flughafen in Manila. Mit 11 Monaten Verspätung!

Weiterlesen ...

Nach drei Jahren habe ich, Imanuel Kögler, im März zusammen mit meiner Frau Barbara und unserem Patenbetreuer Joachim Zeeh unsere Straßenkinderarbeit in Manila wieder besucht. Zwei Jahre waren die Grenzen für alle Ausländer geschlossen;

Weiterlesen ...

Nachdem in Manila die Ausgangssperre für Kinder und Jugendliche nach über 15 Monaten gelockert wurden, ist seit gestern wieder ein strickter Lockdown über die ganze Stadt verhängt worden. Ausgangssperre und Bewegungsverbot zwischen den Stadtteilen. Was das für unsere Kinder bedeutet? - Hunger!!

Weiterlesen ...

Die Schulsituation auf den Philippinen, insbesondere in Manila, ist nach wie vor von der Pandemie geprägt. Präsenzunterricht gibt es nur ganz vereinzelt - in privilegierten, kleinen Schulen. 

Weiterlesen ...

Unsere Jungs im "Home for Boys" haben eine harte Zeit hinter sich. 426 Tage Lockdown inkl. Ausgangssperre!! Da könnte man vermuten, dass die Nerven blank liegen - weit gefehlt! In dieser Zeit sind die Jungs und die Mitarbeiter fast wie eine Familie zusammengewachsen.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang